Zeil am Main

Die Buben der Mittelschule Zeil-Sand sichern sich die Landesmeisterschaft

Nach dem hervorragenden Abschneiden der Schwimmer der Mittelschule Zeil-Sand auf Bezirksebene blieben die Schüler auch beim Landesfinale in Weiden auf Erfol...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Schwimmerinnen und Schwimmer der Mittelschule Zeil-Sand in der Wettkampfklasse III/2 zusammen mit Sportlehrerin Bettina Kunkel und Diplomsportlehrer Alfred Junker. Am Ende reichte es für beide Mannschaften immerhin zur bayerischen Vizemeisterschaft im Schulschwimmen.  Foto: privat
Die Schwimmerinnen und Schwimmer der Mittelschule Zeil-Sand in der Wettkampfklasse III/2 zusammen mit Sportlehrerin Bettina Kunkel und Diplomsportlehrer Alfred Junker. Am Ende reichte es für beide Mannschaften immerhin zur bayerischen Vizemeisterschaft im Schulschwimmen. Foto: privat
+1 Bild
Nach dem hervorragenden Abschneiden der Schwimmer der Mittelschule Zeil-Sand auf Bezirksebene blieben die Schüler auch beim Landesfinale in Weiden auf Erfolgskurs. In der Wettkampfklasse IV/2 sicherte sich die Jungenmannschaft den Sieg.
Mit einer Zeit von 6:34 Minuten zeigte sie eine herausragende Leistung und gewann mit rund zwei Minuten Vorsprung. Unterstützt wurden die Zeiler Schulschwimmer auch in diesem Jahr von Schülern aus dem Mittelschulverbund Eltmann, Ebelsbach, Zeil.
Die erfolgreichen Schwimmer in der Wettkampfklasse IV/2 sind Julian Thierstein (Eltmann), Felix Krapf (Eltmann), Yannik Dehé (Eltmann) Felix Hluchnik, Sanny Hermann-Basel, Jonas Schneider, Nico Meier, Nico Obermeier, Maurice Arleth und Nils Nigbur (alle Zeil/Sand). Folgende Disziplinen waren zu absolvieren: 4x25- Meter-Bruststaffel, Freistilstaffel, Beinschlagstaffel, Koordinationsstaffel und ein Zehn-Minuten-Ausdauerschwimmen. Diplom Sportlehrer Alfred Junker zeigte sich über den Erfolg seiner Mannschaft sehr erfreut. "Ich bin mächtig stolz auf das gesamte Team", sagte der Coach nach dem Wettkampf. "Im Vergleich zum Bezirksfinale in Höchberg haben sich die Jungs um etwa zwei Minuten verbessert." Nach der Rückkehr aus Weiden beglückwünschte auch der stellvertretende Schulleiter der Mittelschule Zeil-Sand, Alfons Ernst, die Schüler.
In der Wettkampfklasse III/2 reichte es beim Landesfinale in Bayreuth sowohl für das Mädchen- als auch für das Jungen Team der Mittelschule Zeil-Sand jeweils zum zweiten Platz. Auch hier wurden die Zeiler wieder mit Schwimmern aus dem Mittelschulverbund Eltmann, Ebelsbach, Zeil unterstützt. Bei den Mädchen fehlten am Ende nur 20 Sekunden auf Platz 1, bei den Buben war es mit nur drei Sekunden Rückstand sogar noch viel knapper. Hier die erfolgreichen Schwimmerinnen und Schwimmer in der Wettkampfklasse III/2, Mädchen: Jule Krapf, Ronja Neiling, Julia Weizel, Jana Förtsch, Alessandra Morfino, Viktoria Mor, Lea Hofmann und Viktoria Breinert, Jungen: Tim Heurung, Nandino Waliser, Robin Klauer (Eltmann), Anatoliy Lyashuk (Eltmann), Kevin Lehrieder, Pietro Morfino, Luis Schröpfer, Linus Schnös, Mirco Haderlein und Maximilian Kobert. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren