Bamberg

Die 40. Auflage am FLG

Bamberg — Am morgigen Samstag pünktlich ab 8 Uhr sind die Tore der FLG-Sporthallen sowie der Dreifachhalle am Georgendamm geöffnet für das alljährliche Dreikönigs-Basketballturnier...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bamberg — Am morgigen Samstag pünktlich ab 8 Uhr sind die Tore der FLG-Sporthallen sowie der Dreifachhalle am Georgendamm geöffnet für das alljährliche Dreikönigs-Basketballturnier der Ehemaligen des Franz-Ludwig-Gymnasiums Bamberg (FLG). 2015 geht es in die 40. Runde. Eine beachtliche Zahl, die noch beeindruckender erscheint, hat man das altersmäßig bunt gemischte Teilnehmerfeld vor Augen.
Alleine zwischen den "Senioren" von den "Rheumatikern" (1972) und dem Team des aktuellen Abiturjahrgangs, den "ÜberFLieGern" (2015), liegen immerhin mehr als 40 Jahre. Die Organisatoren und erstmals auch der amtierende Titelträger vom Team der "AssistEnten" (2007) freuen sich über die mit 24 Mannschaften erneut hohe Beteiligung, zeigt sie doch, dass sich auch die traditionell humanistisch und sprachlich geschulten FLGler für die eine oder andere Leibesertüchtigung nicht zu schade sind.
Auch im 40. Jahr wäre ohne die Unterstützung der "Freunde des FLG" ein solches Turnier nicht zu stemmen. Wie immer sorgt die Schülermitverwaltung (SMV) für das Wohl der Mitspieler sowie Besucher und kümmert sich um die Versorgung der hungrigen und durstigen Basketballer. Eine Einladung für das traditionelle Basketballturnier und die ab 19.30 im großen Saal des Bootshauses stattfindende Siegesfeier ergeht von den Organisatoren an alle FLGler, Ehemalige, Familie, Freunde und Bekannte. mb

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren