LKR Kronach

Derby in Ziegelerden

Kreis Kronach — Der fünfte Spieltag der A-1 geht mit einer Ausnahme am morgigen Sonntag über die Bühne. Heute ist nur der SV Neuses gefordert (15 Uhr bei Redwitz II). Morgen geht's...
Artikel drucken Artikel einbetten
Kreis Kronach — Der fünfte Spieltag der A-1 geht mit einer Ausnahme am morgigen Sonntag über die Bühne. Heute ist nur der SV Neuses gefordert (15 Uhr bei Redwitz II).
Morgen geht's um 13 Uhr an der Kronacher Hammermühle weiter, wo die FCK-Reserve die SG Schmölz erwartet. Um 13.15 Uhr ertönt in Weißenbrunn der Anpfiff. Dann ist die SG Roth-Main II zu Gast.
Die weiteren Spiele werden um 15 Uhr angepfiffen. Das interessanteste ist beim FSV Ziegelerden angesetzt, wo in einem Haßlacherberg-Duell der SV Seelach zu Gast ist. Beide Teams sind erfolgreich in die Saison gestartet. Wenige 100 Meter entfernt trifft der FC Gehülz in seinem ersten A-Klassen-Heimspiel auf den FC Kirchlein.
Der FC Seibelsdorf will nach der Auftaktniederlage gegen die Johannisthaler Reserve die ersten Punkte verbuchen. Das gleiche gilt für den VfR Schneckenlohe gegen den SV Höfles; auch diese Teams blieben zum Auftakt auf der Strecke. Der ATSV Thonberg peilt dagegen schon den zweiten Sieg an. Das Spiel bei der SG Gärtenroth findet in Danndorf statt. han

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren