Laden...
Pommersfelden

Der ganze Ort feiert drei Tage lang

Beim 16. Dorffest in Pommersfelden wird bunt gefeiert: Von Freitag, 16., bis Sonntag, 18. Juni, verwandelt sich die Dorfmitte vor dem Feuerwehrhaus in einen...
Artikel drucken Artikel einbetten
Beim 16. Dorffest in Pommersfelden wird bunt gefeiert: Von Freitag, 16., bis Sonntag, 18. Juni, verwandelt sich die Dorfmitte vor dem Feuerwehrhaus in einen stimmungsvollen Platz zum gemütlichen Verweilen und fröhlichen Feiern - musikalisch und kulinarisch soll für jeden Geschmack etwas dabei sein, versprechen die Organisatoren.
Los geht es am Freitag um 21 Uhr mit einem Auftritt der "Unglaublichen", die mit Rock-Cover-Musik Schwung fürs Wochenende bringen. Am Samstag feiert der örtliche Kindergarten "Zwergenburg" ab 14 Uhr sein Sommerfest bei Kaffee und Kuchen. Um 19 Uhr gibt die Kindergruppe der Tanzschule Geist eine Tanzvorführung. Abends sorgt die Band "fAsT & sLoW" mit abwechslungsreicher Musik für Stimmung im und vor dem Feuerwehrhaus.


Spiel und Spaß für jedes Alter

Am Sonntag nach dem Frühschoppen (Beginn 11 Uhr) mit dem örtlichen Posaunenchor gibt es eine vielfältige Auswahl an Mittagsgerichten, fränkische Schmankerl oder das beliebte Thai-Essen. Um 14 Uhr beginnt das Kinderprogramm - passend zum Motto "Wir feiern bunt!" und mit Spiel- und Spaßangeboten für jedes Alter.
Zur gleichen Zeit öffnet auch der Heimatverein Reicher Ebrachgrund das Dorfmuseum im Kuhstall (Hauptstraße 10). Bis 17 Uhr sind dort viele Schätze aus der Vergangenheit von Pommersfelden und Umgebung zu bestaunen. Schließlich klingt das Dorffest ab 17.30 Uhr mit der Wachenrother Blaskapelle aus. red