Knetzgau

Der Weihbischof firmte in Knetzgau

Knetzgau — Weihbischof Ulrich Boom spendete in der Bartholomäuskirche Knetzgau 52 jungen Christen während eines festlichen Gottesdienstes, der unter dem Motto "Begeistert leben dur...
Artikel drucken Artikel einbetten
Lukas Metzner aus Westheim war einer der Firmlinge, denen der Würzburger Weihbischof das Sakrament spendete.  Foto: Christiane Reuther
Lukas Metzner aus Westheim war einer der Firmlinge, denen der Würzburger Weihbischof das Sakrament spendete. Foto: Christiane Reuther
Knetzgau — Weihbischof Ulrich Boom spendete in der Bartholomäuskirche Knetzgau 52 jungen Christen während eines festlichen Gottesdienstes, der unter dem Motto "Begeistert leben durch den Heiligen Geist" stand, die Firmung. Nach der Erneuerung des Taufversprechens durch die Firmlinge breitete der Weihbischof die Hände über die Jugendlichen aus Knetzgau, Ober- und Unterschwappach, Hainert, Westheim, Wohnau und Zell aus. Er legte den jungen Christen die rechte Hand auf den Kopf und zeichnete mit Chrisam, einem geweihten Salböl, ein Kreuz auf die Stirn. cr

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren