LKR Haßberge

Der Spieltag in den A-Klassen

In der Erfolgsspur bleiben oder nach ersten Misserfolgen durchstarten: Das gilt an diesem Wochenende auch für die Fußballer in den A-Klassen. A-Klasse Schwe...
Artikel drucken Artikel einbetten
In der Erfolgsspur bleiben oder nach ersten Misserfolgen durchstarten: Das gilt an diesem Wochenende auch für die Fußballer in den A-Klassen.


A-Klasse Schweinfurt 5

Nun greift auch der bis dato spielfreie SV Neuschleichach ins Rennen ein und hofft gegen den TSV Limbach gleich auf das erste Erfolgserlebnis. - Beim TSV Wonfurt wird der SC Stettfeld bei seinem zweiten Auswärtsspiel wieder stark gefordert sein. - Nach zwei torlosen Unentschieden bekommt es der SC Lußberg-Rudendorf mit dem überraschenden Spitzenreiter SG TSV Wülflingen/1. FC Haßfurt II zu tun. - Die Heimschlappe gegen Augsfeld vergessen machen will der TSV Zell, doch gegen die SpVgg Roßstadt erwartet Spielertrainer René Haupt & Co. erneut ein ganz harter Brocken. - Die SpVgg Untersteinbach ist gegen den noch tor- und sieglosen VfR Kirchlauter gewarnt. - Kreisklassenabsteiger Spfr. Steinsfeld will gegen den FC Augsfeld nach einem Auftaktremis den ersten Sieg feiern.


A-Klasse Schweinfurt 6

Der unbesiegte FC Kleinsteinach kann mit einem Sieg über die SG Lendershausen/Ostheim in der Spitzengruppe bleiben. - Nach zweiwöchiger Pause strebt der FSV Oberhohenried gegen die SG DJK/FC Marktsteinach einen weiteren "Dreier" an. - Bei der aktuellen Schießbude der Liga, der SG Ebertshausen/Hesselbach, ist der Tabellenzweite SG Untertheres/Ottendorf klarer Favorit. - In der Begegnung des SV Untereuerheim gegen die SG Ermershausen/Schweinshaupten treffen zwei Teams aufeinander, die jeweils einen Sieg und eine Niederlage zu Buche stehen haben. - Nach zwei Spieltagen wartet die SG Pfaffendorf/Gemeinfeld noch auf ihren ersten Punkt. Dieser soll beim SSV Gädheim, der ebenfalls bisher noch ohne Zähler blieb, errungen werden.


A-Klasse Coburg

Keine leichte Aufgabe kommt in der A-Klasse Coburg 1 auf den TSVfB Krecktal II zu, wenn sich der FC Mitwitz III vorstellt. - Die Spfr Unterpreppach II stehen bei der SG Mönchröden/Rödental II vor einer unbequemen Aufgabe. - Auf einen recht guten Auftakt in der A-Klasse Coburg 3 kann der SV Heubach mit vier Zählern blicken. Er will auch von der SpVgg Dietersdorf etwas mitnehmen. - Klar favorisiert ist der TSV Gleußen gegen den FC Frickendorf. - Für den SVM Untermerzbach ist beim TSV Untersiemau ein Sieg Pflicht. - Der SV Heilgersdorf II geht in der A-Klasse Coburg 4 gegen den noch punktlosen FC Oberwohlsbach II als Favorit in die Partie.


A-Klasse Bamberg

Nach dem Überraschungserfolg gegen Drosendorf will die SG Reckendorf/Gerach in der A-Klasse Bamberg 2 beim SC Unteroberndorf nachlegen. - Die SG Reckendorf/Gerach II gastiert in der A-Klasse Bamberg 3 bei der SG Spfr./BSC Bamberg und dürfte es schwer haben, den ersten Punkt einzuspielen. - Eine schwere Aufgabe wartet auf den FC Baunach II beim SC Lichteneiche. rn/di

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren