Limbach

Der Limbacher Kindergarten nimmt die Kochlöffel in die Hand

Artikel drucken Artikel einbetten

Limbach — Viel Neues wird er haben, der Kindergarten in Limbach, dessen Neubau zurzeit entsteht. Auch das "KIRELI" wird etwas Neues sein: das "Kinder-Restaurant Limbach", das kürzlich im Rahmen eines Elternabends vorgestellt wurde. Das Mittagessen wird künftig direkt in der Kindertagesstätte zubereitet und die Kinder sollen so einen engeren Bezug zu einer gesunden Ernährung erhalten.
"Wir wollen, dass unsere Kinder täglich ein gesundes Essen bekommen, das sie mit Freude und allen Sinnen genießen", erklärte Kindergartenleiterin Ellen Steinhäuser den Eltern, die von dem Konzept sofort überzeugt waren. Rund ums Essen können Kinder enorm viel lernen, weshalb diese Konzeption auch von der Fachaufsicht an der Regierung von Unterfranken sehr unterstützt wird.
Beim gemeinsamen Essen lernen Kinder gewisse Verhaltensweisen, Regeln und Rituale. Dazu gehört, dass immer vier Kinder "Tischdienst" haben.

Worauf wird geachtet?

Das bedeutet, sie decken den Tisch, räumen nach dem Essen ab und kehren aus. Verhalten bei Tisch wird eingeübt. Ein Auszug aus den Regeln: "Wir waschen uns die Hände mit Seife, wir warten mit dem Essen, bis alle etwas auf dem Teller haben, wir schmatzen nicht". Ellen Steinhäuser weiter: "Wir wollen aber auch Wissen über die Natur, über die Nahrungsmittel und ihre Herkunft vermitteln." Das solle noch intensiver als bisher geschehen. Natürlich geht es dabei vor allem darum, den Wert und den Geschmack gesunder und ausgewogener Ernährung zu vermitteln.
Das Personal hat sich in den vergangenen Monaten intensiv auf dieses neue Angebot vorbereitet, eine Köchin ist bereits gefunden. Die Eltern zeigten sich sowohl von den aufgestellten Regeln als auch vom ersten dreimonatigen Speisenplan überzeugt und tragen das Konzept mit, auch wenn das Mittagessen künftig vielleicht ein paar Cent mehr kostet als Gerichte, die eine Großküche liefert. sw

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren