Coburg

Der HSC 2000 Coburg ist in allen Bayernligen vertreten

Während bei der männlichen Handball-Jugend der HSC 2000 Coburg mit seinen Mannschaften den Ton angibt, spielt bei den Mädchen in der B-Jugend-Landesliga die...
Artikel drucken Artikel einbetten
Während bei der männlichen Handball-Jugend der HSC 2000 Coburg mit seinen Mannschaften den Ton angibt, spielt bei den Mädchen in der B-Jugend-Landesliga die Coburger Turnerschaft von den heimischen Teams am höchsten.
Eingeteilt sind nun die Spielklassen für die neue Saison, die aber mit den Punktspielen noch etwas auf sich warten lässt.


Weibliche Jugend

A-Jugend ÜBOL Nord (10): TS Coburg, HSG Fichtelgebirge, TV Oberwallenstadt, HC Hersbruck, HSG Erlangen-Niderlindach, TV Lauf, TV Helmbrechts, SpVgg Diepersdorf, TSV Burgebrach, TV Münchberg.
B-Jugend Landesliga Nord (9): TS Coburg, SV Puschendorf, TV Hallstadt, TSV Schleißheim, JSG Fürther Land, SpVgg Altenerding, MTV Stadeln, Post SV Nürnberg, HSG Volkach.
B-Jugend ÜBOL Nord (9): TS Coburg, SG Kunstadt-Weidhausen, SpVgg Diepersdorf, SG Auerbach/Pegnitz, TV Hallstadt, TV Marktleugast, HG Naila, HC Forchheim, TSV Altenfurt.
B-Jugend ÜBL Nord (8): SG Bad Rodach/Großwalbur, HSG Rödental/Neustadt, TSV Weitramsdorf, TV Ebern, MSG Herzog-Eltersdorf, SV Buckenhofen, HSV Hochfranken II, TSV Burgebrach.
C-Jugend ÜBL Nord 1 (9): TV Ebersdorf/C., HG Hut/Ahorn, SG Kunstadt-Weidhausen, HSG Fichtelgebirge, TV Helmbrechts, TV Oberwallenstadt, TV Gefrees, HG Naila, TSV Hof.
D-Jugend Bezirksliga West (7): HG Hut/Ahorn, TSV Weitramsdorf, TS Coburg, SG Kunstadt-Weidhausen, TV Gefrees, TV Marktleugast, TSV Burgebrach.


Männliche Jugend

A-Jugend-Bayernliga (10): HSC 2000 Coburg, SpVgg Altenerding, HC Erlangen, VfL Günzburg, HSG Isar-Loisach, TV Roßtal, TuS Fürstenfeldbruck, HaSpo Bayreuth, HSG München West, TSV Haunstetten.
A-Jugend ÜBL Nord (7): HSC 2000 Coburg III, TV Coburg-Neuses, HSG Rödental/Neustadt, SG Bad Rodach/Großwalbur, TV Michelau, MHV Schweinfurt II, TV Königsberg.
A-Jugend ÜBL Nord/Ost (8): SG Kunstadt-Weidhausen, HSG Fichtelgebirge, SG Marktleuthen/Niederlamitz, SSV Kasendorf, TSV Hof, TV Münchberg.
B-Jugend-Bayernliga (10): HSC 2000 Coburg, ESV Regensburg, TSV München Ost, VfL Günzburg, TSV Haunstetten, SG DJK Rimpar, TV Eibach, TVG Junioren Akademie, TSV Friedberg, HC Erlangen.
B-Jugend ÜBOL Nord/Ost (10): SG Kunstadt-Weidhausen, HV Oberviechtach, HSV Hochfranken, SG Auerbach/Pegnitz, JSG Amberg/Sulzbach, TV Wackersdorf, FC Neunburg v. Wald, HaSpo Bayreuth II, HC Forchheim, HC Bamberg.
B-Jugend ÜBL Nord (10): HSG Rödental/Neustadt, HG Hut/Ahorn, TV Ebern, TS Lichtenfels, TV Marktleugast, TV Helmbrechts, HSC Bamberg II, TSV Hof, HC Tirschenreuth, TV Münchberg.
C-Jugend-Bayernliga (10): GSC 2000 Coburg, SV Anzing, TSV Allach, TSV Schleißheim, TSV Rothenburg, SG DJK Rimpar, HC Erlangen, TV Eibach, TSV Friedberg, TSV Unterhaching.
C-Jugend-Landesliga Nord (10): HSC 2000 Coburg II, JHG Adler Nürnberg, DJK Neumarkt, TSV Feucht, TV Roßtal, HaSpo Bayreuth, HC Erlangen II, TV Lauf, TV Marktsteft, TSV Rödelsee.
C-Jugend ÜBL Nord 1 (9): TV Ebersdorf, HG Hut/Ahorn, SG Kunstadt/Weidhausen, HSG Fichtelgebirge, TV Helmbrechts, TV Oberwallenstadt, TV Gefrees, HG Naila, TSV Hof.
D-Jugend-Bezirksoberliga (5): HSC 2000 Coburg, HaSpo Bayreuth II II, TV Münchberg, TV Marktleugast, HaSpo Bayreuth.
D-Jugend-Bezirksliga West (7): HSC 2000 Coburg II, SG Bad Rodach/Großwalbur, SG Kunstadt/Weidhausen, TV Michelau, HSG Rödental/Neustadt, TS Lichtenfels. - Zurückgezogen hat schon HC Bamberg.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren