Zapfendorf
aktion 

Der FT in Zapfendorf

Am heutigen Dienstag geht die Lokalredaktion Bamberg des Fränkischen Tags auf Sommertour. Diesmal ist Zapfendorf Ziel der Reise. Alle Leser sind eingeladen, mit den Redakteuren zu plaudern.
Artikel drucken Artikel einbetten
Streicheleinheiten für unsere vierbeinige Kollegin. Das Bild entstand vor wenigen Tagen beim Auftakt der FT-Sommertour in Burgebrach.  Foto: Matthias Hoch
Streicheleinheiten für unsere vierbeinige Kollegin. Das Bild entstand vor wenigen Tagen beim Auftakt der FT-Sommertour in Burgebrach. Foto: Matthias Hoch
Sabine Christofzik

Zapfendorf — Mit einem "Zugpferd" im wahrsten Sinne des Wortes tourt die FT-Lokalredaktion Bamberg durch den Landkreis Bamberg und kommt am heutigen Dienstag nach Zapfendorf zum Feuerwehrhaus. Beginn des kleinen Programms ist dort um 16 Uhr.
Die Shetlandpony-Stute "Schnitte" wird mit dabei sein. Sie hat es zwar mit dem Reden nicht so, aber Redaktionsleiter Michael Memmel und die Redakteurinnen Anette Schreiber und Sabine Christofzik wollen mit Ihnen, liebe Leser, ins Gespräch kommen.


Wo drückt der Schuh?

Wir möchten wissen, welche Themen Sie gern in der Zeitung lesen möchten oder was sich aus Ihrer Sicht insgesamt verbessern ließe. Wer seine Vorschläge lieber schriftlich formulieren möchte, kann sie in einen Karton einwerfen, der am Gatter des weiß-braunen Pferdchens angebracht ist.
Zum Programm gehören eine Vorstellungsrunde, Interviews und ein Wettbewerb, bei dem der Bürgermeister und ein Gegenkandidat ihr Wissen zum Thema Fränkischer Tag unter Beweis stellen und zusammen mit "Schnitte" einen kleinen Parcours absolvieren müssen. Getränke und ein kleiner Imbiss stehen für die Besucher selbstverständlich bereit.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren