Trebgast

Der Badesee in allen Facetten

von unserem Mitarbeiter Dieter Hübner Trebgast — Mit fotografischen Werken von Martin Ritter setzt die Kulturinitiative Trebgast am Freitag, 14. November, um 18.30 Uhr ihre Reihe "...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Trebgaster Badesee zeigt sich immer wieder in einem anderen Licht. Fotograf Martin Ritter war am Naherholungszentrum unterwegs.
Der Trebgaster Badesee zeigt sich immer wieder in einem anderen Licht. Fotograf Martin Ritter war am Naherholungszentrum unterwegs.
von unserem Mitarbeiter Dieter Hübner

Trebgast — Mit fotografischen Werken von Martin Ritter setzt die Kulturinitiative Trebgast am Freitag, 14. November, um 18.30 Uhr ihre Reihe "Kultur und Genuss" fort. In der "Bräuschänke" der Brauerei Haberstumpf bringt der Trebgaster Fotograf mit seiner Ausstellung "See-Bilder" die Schönheit und Einmaligkeit des Trebgaster Badesees zur Geltung.

Kultur und Genuss

Ritter gibt Einblicke in seine Fotokunst und erklärt seine fotografischen Werke. Für den Genuss sorgt Braumeisterin "Yvonne Wernlein. Sie lädt zu einer Verköstigung ihres neuen unfiltrierten "Hopfen-Doppelbocks" ein.
Im Anschluss präsentiert die Kulturinitiative ein neues Musikprojekt: "Erswinglich", Musik von Glenn Miller, Louis Armstrong, Herb Albert und Acker Bilk, von den Beatles bis zu Robbie Williams. Vier Vollblutmusiker versetzen das Publikum mit Gitarre, Klarinette, Saxophon, Trompete und Gesang in die "Swinging Thirties".
Lieder über den kleinen grünen Kaktus, die stolzesten Frauen, Schweine, die nie anrufen, und rote Lippen, die man küssen soll, sind nur ein Auszug aus den vergangenen hundert Jahren Musikgeschichte.
Eine Platzreservierung wird empfohlen.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren