Sonnefeld

Denkmalpflegepreis für Projekt in Sonnefeld

Die Oberfrankenstiftung vergab am gestrigen Donnerstag in Ebrach ihre Preise für besondere Leistungen in den Kategorien "Kultur", "Soziales" und "Denkmalpfl...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Oberfrankenstiftung vergab am gestrigen Donnerstag in Ebrach ihre Preise für besondere Leistungen in den Kategorien "Kultur", "Soziales" und "Denkmalpflege". Zu den Preisträgern in diesem Jahr gehörten der Restaurator Uwe Franke und Ender Ozbek, Eigentümer des sanierten Gebäudes Schützenstraße 2 in Sonnefeld. Sie erhielten für die Umsetzung des Sanierungsprojektes den Denkmalpflegepreis 2016.


Die weiteren Preisträger

Der Kulturpreis 2016 ging an die "Hofer Filmtage", vertreten durch den Verein Internationale Hofer Filmtage, Cine Center, und den Förderverein Freunde der Internationalen Hofer Filmtage.
Den Sozialpreis 2016 bekam Pfarrer Hans Lyer, katholischer Seelsorger der JVA Ebrach.
Die Verleihung in der Klosterkirche Ebrach umrahmten die Organisten Ingrid Kasper und Georg Schäffner (Kulturpreisträger der Oberfrankenstiftung) sowie Thomas Böhm.


Mehr im Netz

Weitere Informationen (Laudationes und Bilder) finden Sie ab heute Mittag, spätestens aber ab Dienstag, 4. Oktober, auf der Internetseite www.oberfrankenstiftung.de. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren