Bamberg

Das Land braucht Ärzte

Landkreis Bamberg — Ein Schreckensszenario für jede Gemeinde im ländlichen Bereich: Die einzige Hausarztpraxis schließt altersbedingt, ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin ist nic...
Artikel drucken Artikel einbetten
Landkreis Bamberg — Ein Schreckensszenario für jede Gemeinde im ländlichen Bereich: Die einzige Hausarztpraxis schließt altersbedingt, ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin ist nicht in Sicht. Was kann getan werden, um die hausärztliche Versorgung der Bürger aufrecht zu erhalten? Welche Möglichkeiten gibt es, damit solche Situationen gar nicht erst entstehen? Diesem komplexen Thema stellten sich jetzt Vertreter aus 20 Gemeinden, darunter zahlreiche Bürgermeister, im Workshop "Ärztliche Versorgung im ländlichen Raum" im Landratsamt Bamberg. Es handelte sich um eine Kooperationsveranstaltung zwischen der neugegründeten Gesundheitsregion Plus Bamberg und dem Kommunalbüro für ärztliche Versorgung im Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL).
Gemeinden attraktiv für junge Ärzte machen, eine gute Werbung für die Region, gute Kommunikationsstrategien innerhalb der Gemeinden, fraktionsübergreifend und mit allen an der Gesundheitsversorgung Beteiligten - wenn es um die Planung der künftigen ärztlichen Versorgung geht und vor allem um interkommunale Kooperationen - , das waren die Schwerpunkte bei der Diskussion der Lösungsansätze. Mehrfach wurde aber auch kritisch darauf hingewiesen, dass es an sich nicht Aufgabe der Gemeinden sei, die ärztliche Versorgung sicherzustellen, sondern dass hier die Kassenärztliche Vereinigung Bayern in der Pflicht stehe.
Erfreuliches wusste Landrat Johann Kalb (CSU) zu berichten. Der Landkreis befinde sich zurzeit in Verhandlungen mit der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern. Die Planung sehe vor, den hausärztlichen Versor-gungsbereich Stadt und Landkreis Bamberg in vier oder fünf kleinere Versorgungsbereiche aufzuteilen. "Dies ermöglicht eine genauere Darstellung von Über- oder Unterversorgungssituationen und sichert Arztsitze dort, wo sie gebraucht werden: auf dem Land", so Kalb. red


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren