Mannsgereuth an der Rodach

Das Amt des Zweiten Vorsitzenden bleibt unbesetzt

Der Ortsverband Mannsgereuth für Gartenbau und Landespflege zählt 129 Mitglieder. Erste Vorsitzende Christine Seemüller-Kohles konnte berichten, dass neu Sa...
Artikel drucken Artikel einbetten
Im Bild von links: Christine Seemüller-Kohles, Monika Schmidt, Hannelore Gries, Sabine Szalski, Michael Oppel, Carmen Orlowski, Heinz Gack, Sylvia Siebenhaar, Kreisfachberater Stromer, Gisela Bülling, Bettine Michael, Horst Wagner und Melanie Müller Foto: Werner Knoth
Im Bild von links: Christine Seemüller-Kohles, Monika Schmidt, Hannelore Gries, Sabine Szalski, Michael Oppel, Carmen Orlowski, Heinz Gack, Sylvia Siebenhaar, Kreisfachberater Stromer, Gisela Bülling, Bettine Michael, Horst Wagner und Melanie Müller Foto: Werner Knoth
Der Ortsverband Mannsgereuth für Gartenbau und Landespflege zählt 129 Mitglieder. Erste Vorsitzende Christine Seemüller-Kohles konnte berichten, dass neu Sandra Schopf und Mareen Burger dazukamen. Seemüller-Kohles erinnerte an die Veranstaltungen im Jahr 2015, an das Osterbrunnenfest, verschiedene Vorträge, an den Kaffeeplausch im Kräutergarten und an die vorweihnachtliche Feier.
Der Kräutergarten sei auch im Internet bei den "Kräutergärten Oberfrankens" dabei. Ihr Dank galt der Gemeinde Redwitz sowie dem Landkreis für die Unterstützung und allen Helfern. Das Protokoll verlas Schriftführerin Bettina Michael und den Kassenbericht verlas Schatzmeister Heinz Gack. Die anschließenden Neuwahlen leitete Kreisfachberater Stromer. Er sagte, dass Mannsgereuth mit einer großen Gartenbautradition zu verbinden sei und ging kurz auf die Arbeit in den Gärten und auf die Gartengestaltung aus Naturverbundenheit ein. Die Neuwahl brachte folgende Ergebnisse: Vorsitzende ist Christine Seemüller-Kohles, nachdem die bisherige Zweite Vorsitzende Lieselotte Freitag sich nicht mehr zur Verfügung stellte - und sich auch kein anderer für den Posten meldete - blieb das Amt des Zweiten Vorsitzenden unbesetzt. Kassier ist Heinz Gack und Bettina Michael Schriftführerin, Kassenprüfer sind Willi Bülling, Carmen Orlowski und Horst Wagner.
Der Ausschuss setzt sich wie folgt zusammen: Gisela Bülling, Hannelore Gries, Michael Oppel, Carmen Orlowski, Monika Schmidt, Sylvia Siebenhaar, Sabine Szalski, Horst Wagner und Melanie Müller. Dank galt den aus dem Ausschuss ausgeschiedenen Bruno Gütlein und Ingrid Scherbel. Es soll in diesem Jahr noch einen Baumschnittkurs geben. Für die Landesgartenschau in Bayreuth können ermäßigte Eintrittskarten beantragt werden, wie bei der Versammlung mitgeteilt wurde. Wkn
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren