Laden...
Wallenfels

Damen 50 setzen auf Sieg und verlieren

Für die Tennis-Mannschaften des TV Wallenfels verliefen die letzten Spiele wenig erfreulich. Damen 50, Bezirksklasse 2 TC Küps - TV Wallenfels 4:2 Barbara F...
Artikel drucken Artikel einbetten
Für die Tennis-Mannschaften des TV Wallenfels verliefen die letzten Spiele wenig erfreulich.


Damen 50, Bezirksklasse 2

TC Küps - TV Wallenfels 4:2
Barbara Fößel blieb auch in ihrem dritten Spiel ungeschlagen, während Gisela Düthorn in einem sehr engen Match mit 11:9 im Match-Tiebreak die Oberhand behielt. Christine Weiß war nur im ersten Satz erfolgreich, und auch Irmgard Werner musste gegen ihre routinierte Gegnerin die Segel streichen. Die Wallenfelser Damen 50 setzetn bei der Doppelaufstellung auf Sieg und standen am Ende mit leeren Händen da. Nachdem beide Doppel verloren wurden, stand die Niederlage fest.


Herren, Kreisklasse 2

TV Wallenfels -
TC Marktrodach 2:7

Trotz der deutlichen Niederlage gegen den Lokalrivalen war die Stimmung freundschaftlich. Im Spitzeneinzel war der Altersunterschied deutlich bemerkbar. Ralf Müller ließ sich in der Mittagshitze nicht auf lange Ballwechsel ein, konnte aber seinen jungen Kontrahenten nicht entscheidend unter Druck setzen. Andy Weiß zog vergeblich alle Register gegen Alex Leipold, und auch André Müller sowie Daniel Gleich konnten sich nicht durchsetzen. Michael Urschidil kämpfte recht unglücklich. Nach dem gewonnenen Tie-Break im zweiten Satz gratulierte ihn sein Gegner schon zum Matchgewinn; den nach kurzer Diskussion ausgetragenen Match-Tiebreak entschied Hümmrich knapp für sich. Mit einer soliden Leistung konnte lediglich Florian Weiß im Einzel einen Punktgewinn erzielen.
Im Spitzendoppel standen Vater Ralf und Sohn André Müller auf verlorenem Posten. Andy und Florian Weiß setzten sich deutlich durch, Daniel Gleich/ Michael Urschidil kämpften sich nach verlorenem ersten Satz wieder heran, unterlagen jedoch wiederum im Match-Tiebreak.
Einzel: R. Müller - Schmittdorsch - 1:6, 0:6; A.Weiß - Leipold 4:6, 2:6; A. Müller - Holzmann - 3:6, 1:6; Gleich - Gampert - 3:6, 2:6; F.Weiß - Sesselmann - 6:3, 6:3; Urschidil - Hümmrich - 5:7, 7:6, 10:12. - Doppel: Müller/Müller - Leipold/Holzmann 3:6, 1:6; Weiß/ Weiß - Schmittdorsch/Sessselmann, 7:5, 6:2; Gleich/Urschidil - Müller/Hümmrich 2:6, 6:1, 3:10.


Kleinfeld U 9, Kreisklasse 1

TV Wallenfels -
TC Weiß-Rot Coburg 1:19

Die Jüngsten des TV Wallenfels kassierten eine deftige Niederlage. Ein Motorik-Punkt rettete sie vor der Höchststrafe. Die Wallenfelser Lena Weiß, Samia Urschidil, Rafael Fischer und Simon Urschidil konnten trotz eifrigen Bemühens keinen Punkt erzielen. Den Spaß am Tennis haben sie durch diese Klatsche allerdings nicht verloren. gih

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren