Kronach

Crana Mare

Seit Anfang August hat der Hallenbereich des Kronacher Erlebnisbades "Crana Mare" wieder geöffnet. Die Sommerpause wurde zu umfangreichen Wartungs- und Sani...
Artikel drucken Artikel einbetten
Seit Anfang August hat der Hallenbereich des Kronacher Erlebnisbades "Crana Mare" wieder geöffnet. Die Sommerpause wurde zu umfangreichen Wartungs- und Sanierungsarbeiten genutzt, um den Hallenbadbereich wieder auf Vordermann zu bringen. So wurde unter anderem der Anbau mit den Wellnesseinrichtungen installationstechnisch komplett neu angeschlossen, Pumpen- und Filteranlagen mussten gewartet werden und Fliesenarbeiten standen an. Bis zum Ende der Sommerferien hat das Hallenbad von Montag bis Freitag in der Zeit von 10 bis 20 Uhr sowie samstags, sonntags und an Feiertagen von 8 bis 20 Uhr geöffnet.
Selbstverständlich lädt auch das Freibad noch weiterhin zum Besuch ein. Die nach den Ferien gültigen Öffnungszeiten können der Tageszeitung entnommen werden und sind auch im Netz (www.crana-mare.de) abzurufbar. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren