Memmelsdorf

Club-Talente sind zu Gast

Artikel drucken Artikel einbetten

Memmelsdorf — Letzter Spieltag für die Fußballtalente des SV Memmelsdorf in der Bayernliga: Am Sonntag (13 Uhr) sind die A-Junioren des SVM (7.) beim TSV 1860 Rosenheim (11.) zu Gast. Die Memmelsdorfer B-Junioren (12.) verabschieden sich am Sonntag (13 Uhr) mit einem Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg II (3.).

A-Junioren-Bayernliga

TSV 1860 Rosenheim -
SV Memmelsdorf
Für beide Mannschaften spielt das Ergebnis keine Rolle mehr: Der Hörnes-Trupp ist gesichert, Rosenheim dagegen abgestiegen.
SV Memmelsdorf: Krug - Müller, Weiß, Spies, Böhm, Hörnes, Pfänder, Sönning, Pflaum, Ghiaccio, Dillig, Nikiforow, Hüfner, Sowinski, Steinmann (?)

B-Junioren-Bayernliga

SV Memmelsdorf -
1. FC Nürnberg II

Mit dem Schlager gegen die U16 des 1. FC Nürnberg verabschiedet sich der SVM aus der B-Junioren-Bayernliga. In der Saison bewahrheitete sich die Süd-Dominanz, die sich auch darin zeigt, dass mit Quelle Fürth und Erlangen-Bruck weitere Nord-Teams vom abstiegsbedroht sind. Die Truppe um Trainer Rolf Vitzthum wird alles geben, um gegen die Club-Talente den Abschluss versöhnlich zu gestalten.
SV Memmelsdorf: Ruß, Hofmann - Steinmann, Übelein, Betz, Schneider, Hacker - Gunzelmann, Basaran, Schmittschmitt, Langlois - Kiakos, Dotterweich, Stillerich, Götz
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren