Forchheim

Caritas würdigt Ehmann

Für sein Engagement bei der Caritas ist Peter Ehmann, Geschäftsführer der Caritasverbände für die Stadt Bamberg und für den Landkreis Forchheim, mit dem Car...
Artikel drucken Artikel einbetten
Peter Ehmann
Peter Ehmann
Für sein Engagement bei der Caritas ist Peter Ehmann, Geschäftsführer der Caritasverbände für die Stadt Bamberg und für den Landkreis Forchheim, mit dem Caritas-Kreuz in Gold ausgezeichnet worden.
Diözesan-Caritasdirektor Gerhard Öhlein und sein Stellvertreter Helmar Fexer überreichten die Ehrung im Beisein von Erzbischof Ludwig Schick bei der Adventsfeier des Diözesan-Caritasverbandes. Peter Ehmann begann seine Laufbahn 1991 als Jugendbildungsreferent beim Erzbischöflichen Jugendamt. Von 1993 bis 1995 arbeitete er als Erwachsenenbildungsreferent bei der Betriebsseelsorge des Erzbistums. Danach war er von 1995 bis 1998 als Abteilungsleiter in der Diözesanakademie Caritas-Pirckheimer-Haus in Nürnberg tätig.
Im April 1998 wurde Peter Ehmann Geschäftsführer des Caritasverbandes für den Landkreis Forchheim.
Im November 2011 übernahm Peter Ehmann zusätzlich die Geschäftsführung des Caritasverbandes für die Stadt Bamberg. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren