Coburg

Campus-Messe bringt Studierende und Unternehmen zusammen

Coburg — Die Sicherung des Fachkräftebedarfs im Wirtschaftsraum Coburg rückt zunehmend in den Fokus der Unternehmen. Die Hochschule Coburg kann mit jährlich über 800 Absolventen au...
Artikel drucken Artikel einbetten
Coburg — Die Sicherung des Fachkräftebedarfs im Wirtschaftsraum Coburg rückt zunehmend in den Fokus der Unternehmen. Die Hochschule Coburg kann mit jährlich über 800 Absolventen aus unterschiedlichen Fachrichtungen einen wesentlichen Beitrag zur Nachwuchskräftesicherung leisten, wird in einem Pressebericht mitgeteilt.
Vor diesem Hintergrund veranstalten Industrie- und Handelskammer zu Coburg und Hochschule bereits zum achten Mal gemeinsam die Campus-Messe. Sie hat sich in den vergangenen Jahren zur führenden Recruiting-Messe für Studierende im Wirtschaftsraum Coburg/Südthüringen entwickelt. 75 Aussteller, regionale Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen, präsentieren sich am Donnerstag, 19. November, zwischen 10.30 und 15.30 Uhr auf dem Campus Friedrich-Streib-Straße, den künftigen Fach- und Führungskräften. Es werden vielfältige Karrieremöglichkeiten aufgezeigt sowie Themen für Abschlussarbeiten und Praktika vorgestellt. Außerdem bietet sich die Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen, um individuelle Fragen zu klären. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren