Hausen

CSU bereitet sich auf die Bundestagswahl 2017 vor

Der CSU-Ortsverband Hausen wählte bei der Jahresversammlung Ende April unter der Leitung von CSU Kreisvorsitzenden Michael Hofmann einen neuen Vorstand. Der...
Artikel drucken Artikel einbetten
Franz-Josef Ismaier
Franz-Josef Ismaier
Der CSU-Ortsverband Hausen wählte bei der Jahresversammlung Ende April unter der Leitung von CSU Kreisvorsitzenden Michael Hofmann einen neuen Vorstand. Der Vorsitzende, Franz-Josef Ismaier, wurde in seinem Amt bestätigt - seine Stellvertreter sind Volker Katterle, Katja Steinbrenner und Bernd Ruppert. Schatzmeister ist Stefan Welker und Schriftführer Robert Müller.
Als Beisitzer fungieren Georg Krauß, Johannes Stadter, Daniel Singer, Peter Wagner, Bianca Steppert, Heike Wagner, Renate Kupfer, Helmut Vollmann und Stefan Dressler.


Offene und konstruktive Arbeit

Franz- Josef Ismaier war mit der Wahl des neuen Vorstands sehr zufrieden und bedankte sich bei allen - den Gemeinderäten der Jungen Bürger und der CSU - für die offene und konstruktive Zusammenarbeit.
Als Delegierte wurden Johannes Stadter, Georg Kraus, Robert Müller, Daniel Singer, Franz-Josef Ismaier, Renate Kupfer und Bianca Steppert gewählt. Ersatzdelegierte sind Bernd Ruppert, Leonhard Stark, Daniel Krämer, Roland Dürrbeck, Wolfgang Temme, Edwin Vollmann und Manfred Werner.


Die Kassenprüfer gewählt

Als neue Kassenprüfer wurden Benno Müller und Petra Ismaier gewählt. Als Internetbeauftragte stehen weiterhin Ingrid Vollmann-Dressler und Stefan Dressler mit ihrer mehrjährigen Erfahrung zur Verfügung. Der Wahlleiter und Mitglied des Landtages sowie der CSU Kreisvorsitzende Michael Hofmann führten routiniert und elegant durch die Wahl des neuen Vorstandes bei der Jahresversammlung.
Seine mit Spannung erwartete Rede übertraf alle Erwartungen. Interessant und praxisbezogen berichtete er über diverse Themen wie zum Beispiel die Bundestagswahl 2017, die Landtagswahl 2018, die umgesetzten Wahlversprechen der CSU und die Rolle der CSU innerhalb der Union.
Viele der Besucher lobten, dass sie ihm stundenlang zuhören könnten, und bestätigten diese Rede mit einem langen und kräftigen Applaus.


Seit 25 Jahren der CSU treu

Als langjähriges CSU Mitglied hält Georg Krauß seit 25 Jahren der CSU die Treue. Hierfür wurde er von Michael Hofmann, Franz-Josef Ismaier und dem zweiten Bürgermeister Bernd Ruppert mit einer Urkunde und einem Präsent geehrt.
Georg Krauß war viele Jahre im Gemeinderat und steht nach wie vor der CSU Hausen mit Rat und Tat zur Verfügung.
Anton Müller, der sich mit seinen 85 Jahren nicht mehr als Kassenprüfer zur Verfügung stellte, erhielt als Dank und Anerkennung ein Geschenk. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren