Laden...
Königsberg in Bayern

Burkardskirche erstrahlt im Lichterglanz

40 Tage nach Weihnachten feiert die Kirche das Fest "Darstellung des Herrn" oder volkstümlich auch "Lichtmess" genannt. Die Tradition geht auf einen biblisc...
Artikel drucken Artikel einbetten
40 Tage nach Weihnachten feiert die Kirche das Fest "Darstellung des Herrn" oder volkstümlich auch "Lichtmess" genannt. Die Tradition geht auf einen biblischen Ursprung zurück, der mit dem Besuch von Maria, Josef und ihrem Kind im Tempel zu tun hat. Anlässlich dieses Festes gestaltete der ökumenische Kirchenchor unter Leitung von Ulrike Zeidler am Mittwoch die abendliche Vesper in Königsberg. Mit dieser Feier wird die Weihnachtszeit beendet. Dazu erstrahlte die Burkardskirche im Glanz von hundert Kerzen. Die Liturgie gestalteten Pfarrerin Claudia Winterstein und Pfarrer Peter Hohlweg. Foto: Gerold Snater