Laden...
Brunn

Brunn trauert um Friedrich

Brunn — Die Ortschaft Brunn, die politisch zum Markt Heiligenstadt und kirchlich zu Aufseß gehört, trauert um Georg Friedrich, der am Freitag mit 83 Jahren gestorben ist. Georg Fri...
Artikel drucken Artikel einbetten
Georg Friedrich †
Georg Friedrich †
Brunn — Die Ortschaft Brunn, die politisch zum Markt Heiligenstadt und kirchlich zu Aufseß gehört, trauert um Georg Friedrich, der am Freitag mit 83 Jahren gestorben ist. Georg Friedrich genoss hohes Ansehen, er übernahm viele ehrenamtliche Aufgaben. So war er Kirchenpfleger ab 1970 bis zu seinem Tod, ab 1960 Adjutant der Freiwilligen Feuerwehr Brunn und von 1979 bis 1990 Kommandant, seit 1990 zum Ehrenkommandant.
In der Flurbereinigung 1972 war er als Wegebaumeister tätig. Außerdem war er lange Zeit (über 30 Jahre) Verbandsrat im Wasserzweckverband Poxdorfer Gruppe und Gemeinderat - damals noch in der selbstständigen Gemeinde Brunn. Friedrich hatte auch das Ehrenamt als Feldgeschworener über Jahrzehnte inne. 2010 wurde Friedrich zwei Mal am Herz operiert. Daraufhin verschlechterte sich 2013 sein Gesundheitszustand. In der Stephans-Kirche in Brunn feierte Georg Friedrich 2014 die Eiserne (70 Jahre) Jubelkonfirmation.
Die Beerdigung findet am Mittwoch, 11. Februar, um 14 Uhr auf dem Friedhof in Brunn statt. wo

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren