Laden...
Bamberg

Brentano-Theater feiert Brentanos Geburtstag

Bamberg — Alle Jahre wieder feiert das Bamberger Brentano-Theater unfeierlich den Geburtstag seines Namenspatrons. Clemens Brentano selbst nahm seinen Jahrestag weder wichtig noch ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Brentano
Brentano
Bamberg — Alle Jahre wieder feiert das Bamberger Brentano-Theater unfeierlich den Geburtstag seines Namenspatrons. Clemens Brentano selbst nahm seinen Jahrestag weder wichtig noch ernst. "Am 9. ist mein Geburtstag, da kannst Du meiner Büste gratulieren!", schrieb er an Achim von Arnim.
Ganz in diesem Sinne ruft am Dienstag, 9. September, um 20 Uhr das 236. Wiegenfest des romantischen Dichters in die Gartenstraße 7 in Bamberg. An diesem Tag besteht die kleine Erkerbühne genau 21 Jahre.
Das phantastische "Märchen vom Myrtenfräulein" steht auf dem Programm. In den Märchen wusste Brentano seine lyrisch zarte Poetennatur und seinen oft galligen Wortwitz, der auch vor Kalauern nicht zurückschreckt, virtuos und erheiternd zu vereinen.
Eine Vorschau auf die beginnende Spielzeit, in der einige neue Schauspieler-Gesichter in der Gartenstrasse auftauchen werden, satirische Randbemerkungen und das traditionell sinnfreie Brentano-Quiz mit sinnlos-entbehrlichen Preisen versprechen einen fröhlichen Abend. Die Fragen klingen wieder furchtbar schwer, sind aber garantiert kinderleicht zu beantworten. Absonderliche Requisiten aus früheren Inszenierungen warten schon auf ihre glückliche Gewinner.
Plätze kann man sich unter der Telefonnummer 0951/54528 sichern. red


Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren