Uetzing
Blasmusik 

Böhmischer Traum

Am 12. März findet das Festival in der Bad Staffelsteiner Adam-Riese-Halle statt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Musikverein Uetzing-Serkendorf präsentiert in seiner dritten Auflage das Blasmusikfestival "Ein böhmischer Traum" am Samstag, 12. März, ab 18 Uhr in der Staffelsteiner Adam-Riese-Halle. Wer echte, unverfälschte böhmische Blasmusik liebt, ist an diesem Konzertabend genau richtig. Restkarten gibt es für das Blasmusikfestival im Kur- und Tourismus-Service Bad Staffelstein fürs Parkett und für die Galerie sowie bei der Bäckerei Schauer in Uetzing für die Galerie.


Shuttlebus für Uetzinger

Die "Juraschänke" aus Oberlangheim verköstigt die Blasmusikfreunde schon ab 17 Uhr mit Essen, und für die Uetzinger wird wieder ein Shuttlebus eingesetzt werden. Mit dabei sind dieses Mal "Rudi Fischer und seine "Hergolshäuser Musikanten", "Tanja und ihre Blaskapelle Eudaimonia" sowie die "Innsbrucker Böhmische", so der Organisator Marcus Ultsch.
Wenn Rudi Fischer mit seinen "Hergolshäuser Musikanten" musikalisch die Sonne aufgehen lässt, ist wieder bei allen im Raum böhmisches Herzklopfen zu spüren. Gegründet im Jahre 1973 als dörflicher Musikverein haben sich die Damen und Herren der Hergolshäuser Musikanten ihren Weg nach oben hart erarbeitet.
Hört man böhmische Blasmusik in der kleinstmöglichen Besetzung, dann kommt man um den Namen "Die Innsbrucker Böhmische" kaum mehr herum. Die sieben Musiker, die allesamt schon mit unzähligen Orchestern, wie den Wiener Philharmonikern, dem London Symphonic Orchestra oder den Münchner Philharmonikern spielten, haben vor mittlerweile 15 Jahren eine eigene Stilrichtung erschaffen.
Der Auftritt in Bad Staffelstein wird das Debüt der Blaskapelle "Eudaimonia" um Tanja Dusel sein. Marcus Ultsch verspricht: "Der böhmische Traum 2016 wird eine außergewöhnliche Veranstaltung, die es vergleichbar bei uns hier nicht gibt. Ein ganzer Abend mit Spitzenorchestern, die die Besucher mit böhmischer Blasmusik verzaubern werden." red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren