Veitlahm

Bluesklänge im Atelier Burger

Veitlahm — Wer Blues und Gospels in ihrer Urform erleben möchte, sollte dieses Konzert nicht versäumen: Am Samstag, 14. November, gastiert im Atelier Harald Burger in Veitlahm ab 2...
Artikel drucken Artikel einbetten
Veitlahm — Wer Blues und Gospels in ihrer Urform erleben möchte, sollte dieses Konzert nicht versäumen: Am Samstag, 14. November, gastiert im Atelier Harald Burger in Veitlahm ab 20 Uhr Wolfgang Kalb mit seinem Programm "Fingerpickin' & Bottleneck Blues Guitar". Kalb beherrscht die vielseitigen Genres des Country Blues ab den 20er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts mit all seinen verwandten Stilen wie Gospel, Ragtime etc. Er benötigt keine Begleitband, um sein Publikum zu fesseln. Im Fingerpickingstil oder mit der Bottleneck-Spielweise auf der Resonatorgitarre interpretiert er die Lieder der alten Meister wie Fred McDowell, Robert Johnson, Muddy Waters oder John Lee Hooker) auf eigene Weise, er verändert Musik und Texte und passt sie an seine persönliche Situation an.
Einlass ist ab 19.30 Uhr (freie Platzwahl). Die Zahl der Sitzplätze ist begrenzt, deshalb wird um Reservierung unter Telefon 09229/223504 oder per E-Mail: b@haraldburger.de gebeten. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren