Bamberg

"Blech g'habt" in Maria Hilf

13 Musiker aus den Kreisen Lichtenfels, Forchheim und Bamberg geben in großer Besetzung, bestehend aus vier Trompeten, vier Posaunen, zwei Hörnern, Tuba, Or...
Artikel drucken Artikel einbetten
13 Musiker aus den Kreisen Lichtenfels, Forchheim und Bamberg geben in großer Besetzung, bestehend aus vier Trompeten, vier Posaunen, zwei Hörnern, Tuba, Orgel und Schlagwerk, ein festliches Konzert. Im Programm stehen neben klassischen Werken und geistlichen Kompositionen für Blechbläser auch virtuose Bearbeitungen von Orchesterstücken und eine Gesangseinlage. Werke mit verschiedenen Besetzungsvariationen und Schlagwerk runden das Konzert ab, so dass für jeden Hörer und für jeden Musikgeschmack etwas dabei ist. Musizierfreude und klangliche Ausgewogenheit sind Schwerpunkte des Ensembles. Das Konzert findet am Freitag, 6. Januar, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Maria Hilf, Wunderburg, statt. Weitere Infos unter www.blechghabt.de. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren