Weitramsdorf

"Bier-Rein-Lecker-Löwen" siegten im Sand

Beim Beach-Handballturnier des TSV Weitramsdorf spielten die Frauen mit acht Mannschaften in einer Gruppe (Modus: Jeder gegen Jeden), während die elf teilne...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Weitramsdorfer Torsteher Tim Tize hielt diesen Strafwurf. Foto: Iris Bilek
Der Weitramsdorfer Torsteher Tim Tize hielt diesen Strafwurf. Foto: Iris Bilek
Beim Beach-Handballturnier des TSV Weitramsdorf spielten die Frauen mit acht Mannschaften in einer Gruppe (Modus: Jeder gegen Jeden), während die elf teilnehmenden Männerteams in zwei Gruppen um den Turniersieg kämpften.
Bis es zu den Finlspielen kam, wurden insgesamt 53 Spiele ausgetragen, die praktisch alles enthielten, was man vom Handball auf den Sand erwarten kann: Tolle Anspiele, gute Torwart-Leistungen und vor allem die vielen Wurfvarianten. Tore mit der Rückhand erzielt, nach einem Salto, einer Drehung oder diversen Flugeinlagen, es fehlte an nichts und dabei stand die feminine Gruppe dem "starken Geschlecht" in keiner Weise nach.
Siebenmal musste in den Spielen der Frauen das Penalty-Werfen über den Sieg die Entscheidung bringen. Die gastgebende "Zweite" vom TSV Weitramsdorf verlor das Finale nach Entscheidungswerfen knapp gegen Rohr und kam auf Rang zwei vor dem TSV Weitramsdorf I, TSV Lohr, HG Eckental, Spvg Mögeldorf 2000, SG Rohr/ Pavelsbach II und DJK Eibach.
Neben klaren Ergebnissen gab es in den Gruppenspielen der Männer auch ganz "enge Kisten". Sechsmal wurde per Penaltywerfen der Sieger ermittelt. Das war immer dann notwendig, wenn jede Mannschaft eine Halbzeit gewinnt.
Die " Bier-Rein-Neckar-Löwen", der Erste in der Gruppe A, zeigte sich mit fünf 2:0-Erfolgen sehr souverän, während die Mannen von Niveaulimbo in der B-Gruppe mit den Hummelstädtern ihre liebe Not hatten, den Gruppensieg aber im Penalty-Werfen doch noch sicherten.


Die Ergebnisse

Die Finalrunde - um Platz 9: ASV Pegnitz - HG Kunstadt 2:0; um Platz 7: HG Hut/Ahorn - TSV Weitramsdorf 2:1 n. P.; um Platz 5: TSV Lohr - TSV Schonungen 0:2; um Platz 3: HSC Bad Weitramsdorf - Hummelstädter 0:2; Finale: Bier-Rein-Lecker-Löwen - Niveaulimbo 5:3 n. P. ebi

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren