Baiersdorf

Bewerbung um Bauplätze in der Bergstraße

Das Bewerbungsverfahren um Bauplätze im Wohnbaugebiet "Bergstraße-Nord" ist gestartet. Die Bewerbungsfrist läuft vom 1. September bis einschließlich 14. Okt...
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Bewerbungsverfahren um Bauplätze im Wohnbaugebiet "Bergstraße-Nord" ist gestartet. Die Bewerbungsfrist läuft vom 1. September bis einschließlich 14. Oktober. Für das Baugebiet "Bergstraße Nord" im Ortsteil Igelsdorf erfolgt die Vergabe städtischer Bauplätze nach den vom Stadtrat beschlossenen Vergaberichtlinien.
Die Bewerbung muss schriftlich gegenüber der Stadtverwaltung bis zur festgelegten Bewerbungsfrist eingereicht werden. Diese Bewerbungsfrist läuft vom 1. September bis einschließlich 14. Oktober 2016. Später eingegangene Bewerbungen sind vom Bewerbungsverfahren ausgeschlossen. Es zählt der Eingangsstempel der Stadtverwaltung, wie mitgeteilt wird.


Formulare

Die eingegangenen Bewerbungen werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs registriert und anschließend gemäß dem Punktesystem ausgewertet. Bei Punktegleichheit und Mehrfachbewerbungen für dasselbe Baugrundstück entscheidet das Los, wie die Stadtverwaltung erklärt. Das Formular zur Beantragung des Erwerbs eines Bauplatzes ist bei der Stadtverwaltung im Bauamt im zweiten Obergeschoss in der Waaggasse 2 in Baiersdorf während der üblichen Öffnungszeiten erhältlich.
Außerdem kann das Formular online auf der Homepage von Baiersdorf www.baiersdorf.de heruntergeladen werden.
Bei Fragen stehen die Mitarbeiter der Bauverwaltung Baiersdorf telefonisch unter 09133/7790-30 oder schriftlich per E-Mail an bauverwaltung@baiersdorf.de zur Verfügung. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren