Neudrossenfeld

Besucherströme werden zum Parkplatz gelotst

Bei einer Parteiveranstaltung der AfD Oberfranken spricht heute um 19 Uhr Parteivize Alexander Gauland im gemeindlichen Saal des Bräuwercks in Neudrossenfel...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei einer Parteiveranstaltung der AfD Oberfranken spricht heute um 19 Uhr Parteivize Alexander Gauland im gemeindlichen Saal des Bräuwercks in Neudrossenfeld. Gleichzeitig ist eine Demonstration angemeldet und genehmigt. Sie findet von 18 bis 21.30 Uhr auf dem Neudrossenfelder Marktplatz statt.
Zu der Protestkundgebung gegen die Bezirksversammlung der AfD Oberfranken haben die Kulmbacher und Bayreuther Bündnisse "Aufstehen gegen Rassismus" in Kooperation mit Bündnis "Kunterbunt Bayreuth-Kulmbach" eingeladen. Die Veranstalter wollen mit friedlichem demokratischen Protest deutlich machen, so heißt es in einer Pressemitteilung, dass rechtspopulistische Parteien und deren Vertreter nicht zur Region Bayreuth-Kulmbach gehören.
Die Ledergasse als Verbindungsstraße nach Pechgraben beziehungsweise zum Großparkplatz bei der Schule am Ortsausgang von Neudrossenfeld ist nicht befahrbar. Die Verwaltung bittet Besucher der beiden Veranstaltungen deshalb, den Parkplatz anzufahren, wie auf der Grafik nebenan dargestellt. Besucher aus Richtung Kulmbach sollten die Waldauer Straße bis zur Abzweigung der Kreisstraße Richtung Pechgraben benutzen und von Pechgraben der Ausschilderung Richtung Neudrossenfeld folgen. Besuchern aus der Region Bayreuth wird empfohlen, über Bindlach und Pechgraben nach Neudrossenfeld zu fahren. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren