Bamberg

Bestellerautorin zu Gast

Die mehrfach ausgezeichnete Schriftstellerin Nina George liest am kommenden Mittwoch aus ihrem neuen Roman "Das Traumbuch". Ferner beteiligt sie sich bei de...
Artikel drucken Artikel einbetten
Nina George
Nina George
Die mehrfach ausgezeichnete Schriftstellerin Nina George liest am kommenden Mittwoch aus ihrem neuen Roman "Das Traumbuch". Ferner beteiligt sie sich bei der Veranstaltung im Hübscher Buch & Medienhaus (um 20 Uhr, Einlass: 19.30 Uhr) an einem Gespräch über die Themen Urheberrecht und Frauen in der Buchbranche.
Nina George, geboren 1973, schreibt seit 1992 Romane, Essays, Reportagen, Kurzgeschichten und Kolumnen. Ihr Roman "Das Lavendelzimmer" stand weit über ein Jahr auf der Spiegel-Bestsellerliste, wurde in 32 Sprachen übersetzt und eroberte auch international die Bestsellerlisten, so die New York Times-Bestsellerliste in den USA, die Bestsellerlisten in England, Australien, Polen, Israel und Italien. Mit ihrem Ehemann, dem Schriftsteller Jens Jo Kramer, schreibt Nina George unter dem Doppel-Pseudonym Jean Bagnol Provencethriller. George ist Beirätin des PEN-Präsidiums und Gründerin der Initiative Fairer Buchmarkt. Sie lebt in Berlin und der Bretagne.
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren