Laden...
LKR Kronach

Bernd Pflaum nimmt Abschied

Landrat Oswald Marr verabschiedete kürzlich Kreisjugendpfleger Bernd Pflaum in den Ruhestand. Sein Berufsleben als Erzieher führte ihn zunächst über Schwein...
Artikel drucken Artikel einbetten
Landrat Oswald Marr verabschiedete kürzlich Kreisjugendpfleger Bernd Pflaum in den Ruhestand. Sein Berufsleben als Erzieher führte ihn zunächst über Schweinfurt nach Nürnberg, bis er 1979 an das Landratsamt Kronach zum Sachgebiet Jugendpflege wechselte. Im Februar 1987 wurde ihm die Sachgebietsleitung übertragen. Über 35 Jahre hat er nun in der Jugendpflege gearbeitet, was ihn auch weit über die Grenzen des Landkreises Kronach bekannt und beliebt machte. Gleichzeitig fungierte er als Geschäftsführer des Kreisjugendringes und war zuständig für die Kreispartnerschaften.


Landrat: absolute Highlights

Unzählige Reisen im Rahmen der partnerschaftlichen Beziehungen wurden unter seiner Regie geplant, organisiert und auch oftmals persönlich begleitet. "Auch für mich als Landrat waren die von dir organisierten Reisen in unsere Partnerregionen wie etwa Moray Council (Schottland) oder Greenville (USA) absolute Highlights", stellte Landrat Oswald Marr in seiner Laudatio anerkennend fest. Dankbar stellte der Landrat auch die hervorragende Kooperation von Bernd Pflaum mit den vielen Verbänden und Organisationen auf Landkreisebene heraus. Als Personalrat hat er sich viele Jahre für die Belange der Mitarbeiter eingesetzt, wie Personalratsvorsitzende Gisela Hable anerkennend feststellte. Auch sie schloss sich den Dankesworten an. red


Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren