Weitramsdorf

Bauersachs & Co. in Münchberg unter Druck

Obwohl der TSV Weitramsdorf zuletzt gegen den TV Gefrees eine ansprechende Leistung bot, war gegen den Tabellenzweiten der Frauen-Bezirksoberliga nichts zu ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Obwohl der TSV Weitramsdorf zuletzt gegen den TV Gefrees eine ansprechende Leistung bot, war gegen den Tabellenzweiten der Frauen-Bezirksoberliga nichts zu holen. Für die Mannschaft von Trainerin Susanne Tetzlaff (6:10 Punkte) geht es nun beim TV Münchberg um wichtige Punkte. Mit 4:8 Zählern ist der aus der Landesliga abgestiegene Gastgeber schlecht gestartet. Eine Niederlage sollte sich die Crew um "Scharfschützin" Cornelia Bauersachs (Foto) nicht erlauben, denn die wäre gleichbedeutend mit dem Abrutschen in die Abstiegszone. Foto: Erich Bilek
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren