Bad Rodach

Bald gibt es wieder Frühlingsschnäppchen

Im März veranstaltet das Basarteam Bad Rodach wieder einen Second-Hand-Basar. Nicht abgeholte Waren des Basartages werden einer Mitteilung zufolge einem soz...
Artikel drucken Artikel einbetten
Nach dem Basar im Herbst konnte das Basarteam 500 Euro an den Kindergarten Arche Noah in Bad Rodach übergeben. Im Bild von links: B. Rottmann (Arche Noah) und K. Zirnkilton (Basarteam).  Foto: Sabrina Beetz
Nach dem Basar im Herbst konnte das Basarteam 500 Euro an den Kindergarten Arche Noah in Bad Rodach übergeben. Im Bild von links: B. Rottmann (Arche Noah) und K. Zirnkilton (Basarteam). Foto: Sabrina Beetz
Im März veranstaltet das Basarteam Bad Rodach wieder einen Second-Hand-Basar. Nicht abgeholte Waren des Basartages werden einer Mitteilung zufolge einem sozialen Zweck gespendet und 15 Prozent des Verkaufserlöses gehen jeweils zugunsten von wohltätigen Zwecken.
So konnte das Basarteam nach dem Basar im Herbst im vergangenen Jahr 500 Euro an den Kindergarten Arche Noah in Bad Rodach übergeben.
Am Samstag, 11. März, verkauft das Basarteam Bad Rodach von 9 bis 11 Uhr wieder Baby- und Kinderkleidung der Größen 56 bis 176, Ausstattung und Spielsachen sowie Umstandsmode. Der Basar findet in der Aula der Grund- und Mittelschule (Am Stiegelein 5) in Bad Rodach statt. Für das leibliche Wohl gibt es reichlich zu essen und zu trinken.


Was zu beachten ist

Etiketten für den Baby- und Kinderbasar können vom 9. Februar bis 9. März im Schuhhaus Appis in Bad Rodach erworben werden (neu: 70 Etiketten 2,50 Euro). Pro Person wird nur eine Verkaufsnummer vergeben; alte Etiketten werden nicht angenommen oder aussortiert.
Die Annahme von modernen und sauberen saisonalen Baby- und Kinderartikeln, Laufrädern, Fahrrädern, Skates, etcetera erfolgt am Freitag, 10. März, von 15.30 bis 17 Uhr in der Aula der Grund- und Mittelschule in Bad Rodach. Die Rückgabe nicht verkaufter Teile sowie die Auszahlung des Verkaufserlöses des Kinderbasars finden am Samstag, 11. März, von 15 bis 16 Uhr statt. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren