Michelau

Babysitter ausgebildet

Kleine Kinder zu betreuen, ist eine verantwortungsvolle Tätigkeit - selbst wenn man "nur" der Babysitter ist. Es reicht eben nicht, nur da zu sein - die Kin...
Artikel drucken Artikel einbetten
Kleine Kinder zu betreuen, ist eine verantwortungsvolle Tätigkeit - selbst wenn man "nur" der Babysitter ist. Es reicht eben nicht, nur da zu sein - die Kinder wollen altersgerecht und spielerisch gefördert werden, Windeln müssen gewechselt und Fläschchen oder Gläschen gegeben werden. Sieben Jugendliche stellten sich der Herausforderung und absolvierten einen Babysitterkurs.
Zunächst ging es sehr theoretisch zu: Welche Rechte und Pflichten habe ich als Babysitter? Wie sieht es mit Aufsichtspflicht und Haftpflichtversicherung aus? Sozialpädagogin Britta Klett führte die Mädchen durch den Paragrafendschungel, bevor am Tag zwei das Thema "Geistige und körperliche Entwicklung von Kindern" behandelt wurde.
Tag drei unter der Leitung des Sozialpädagogen Frank Gerstner wurde praktischer: Mit welchen Spielen kann ich Babys und kleine Kinder sinnvoll fördern? Welche Spielzeuge können gefährlich werden und was sind Fingerspiele? Auch ein kurzer Einblick in die Babygymnastik wurde den Mädchen ermöglicht. Das Highlight wartete an Tag vier auf die Jugendlichen: Säuglingspflege und -ernährung.
Zunächst machten die Teilnehmerinnen einen Ausflug in den örtlichen Supermarkt, um Pflege- und Ernährungsprodukte kritisch zu beleuchten. Im Anschluss wurden Fläschchen, Baby- Brei und Gläschen angerührt und anschließend gegenseitig "verfüttert".
Gegen Mittag folgte der Besuch der kleinen Larissa Anna mit ihrer Mama Miriam, die den Jugendlichen das richtige Wickeln zeigte. Natürlich durfte jede Teilnehmerin im Anschluss selbst einmal Hand anlegen.


Kontakt

"Wir werden zusätzlich einen reinen Jungs-Kurs zum Boys' Day anbieten", erklärte Gerstner mit Blick auf das nächste Jahr. Familien, die einen qualifizierten Babysitter suchen, können sich unter Tel. 09571/ 959031 oder unter www.kvlichtenfels.brk.de informieren. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren