Lichtenfels

BRK war sehr fleißig

Beeindruckende Einsatzzahlen legte Bereitschaftsleiter Marcel Straub bei der Abschlussfeier des BRK vor. So hätten mehr als 50 Rotkreuzler 3500 Stunden geleistet. Damit sei die BRK...
Artikel drucken Artikel einbetten
Anna Tegge
Anna Tegge
Beeindruckende Einsatzzahlen legte Bereitschaftsleiter Marcel Straub bei der Abschlussfeier des BRK vor. So hätten mehr als 50 Rotkreuzler 3500 Stunden geleistet. Damit sei die BRK-Bereitschaft Lichtenfels eine der aktivsten der Region. 2500 Stunden seien dabei auf 38 Sanitätswachdienste entfallen, bei denen knapp 140 Personen versorgt werden mussten. Die restlichen 1000 Stunden verteilten sich auf den Katastrophenschutz und die Flüchtlingshilfe. Besonders erfreut war er über 17 neue Mitglieder. Geehrt wurden Tobias Eismann (fünf Jahre) und Florian Ernst (15). Ein besonderes Jubiläum feierte Anna Tegge, die seit 35 Jahren aktiv ist, seit vielen Jahrzehnten bei den Blutspendeterminen mithilft und die Verpflegung bei Lehrgängen übernimmt. "Das ehrenamtliche Engagement der Geehrten ist vorbildlich und gerade in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich", so Straub. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren