Kleinziegenfeld

BMW landet im Bach

Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagmorgen um 4 Uhr auf der Staatsstraße 2191 bei Kleinziegenfeld. Ein 18-jähriger BMW-Fahrer kam aufg...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagmorgen um 4 Uhr auf der Staatsstraße 2191 bei Kleinziegenfeld. Ein 18-jähriger BMW-Fahrer kam aufgrund der Straßenglätte und nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und landete in der Weismain. Das Auto musste aus dem Bach gezogen werden.


Polizei bemerkt "Fahne"

Bei der Unfallaufnahme vor Ort stellte die Polizei Alkoholgeruch bei dem jungen Autofahrer fest. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab 1,34 Promille. Deshalb wurde eine Blutentnahme im Klinikum Lichtenfels angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Der BMW war war Totalschaden. Der Fahrer blieb unverletzt. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren