1 / 1
Wenn Flüchtlinge ankommen, haben sie oft nicht mehr, als das, was sie am Körper tragen. Sie sind für Unterstützung dankbar.  Foto: JH/Archiv

Wenn Flüchtlinge ankommen, haben sie oft nicht mehr, als das, was sie am Körper tragen. Sie sind für Unterstützung dankbar. Foto: JH/Archiv