Bayreuth

Avalon zeigt "The Hunting Ground"

Seit 25 Jahren setzt sich der Verein Avalon für die Opfer sexualisierter Gewalt ein. Das Jubiläum nimmt Avalon zum Anlass, das Thema sexualisierte Gewalt an...
Artikel drucken Artikel einbetten
Seit 25 Jahren setzt sich der Verein Avalon für die Opfer sexualisierter Gewalt ein. Das Jubiläum nimmt Avalon zum Anlass, das Thema sexualisierte Gewalt an Universitäten aufzugreifen. In Kooperation mit der Universität Bayreuth wird am 19. Oktober um 19.30 Uhr der Film "The Hunting Ground" im Cineplex Bayreuth gezeigt. Unter der Moderation von Jutta Geyrhalter gibt es um 19 Uhr ein Filmvorgespräch. Kinokarten sind für 5 Euro an der Kinokasse im Cineplex erhältlich.


Über den Film

Nach vielen Jahren auf der Schulbank ist die Aufnahme in ein renommiertes College für viele junge Menschen die Erfüllung eines lange gehegten Traums. Doch für manche Studierende schlägt die Freude in Schrecken um, wenn sie am Campus der Universität Opfer eines Übergriffes sexualisierter Gewalt werden. Immerhin ein Fünftel aller Frauen, die eine amerikanische Universität besuchen, werden zur Zielscheibe von sexuellen Belästigungen, während nur ein Bruchteil der Täter Konsequenzen fürchten muss.
Wie Erica ergeht es zahlreichen Studentinnen tagtäglich, die ergebnislos um ihr Recht kämpfen angesichts der schier unüberwindlichen bürokratischen Hindernissen, die den traumatisierten Opfern zugemutet werden.
Im Filmgespräch vor dem Film wird Gabriela Gossow-Look, Leiterin der Beratungsstelle Avalon das Thema näher beleuchten und gemeinsam mit ihren Mitarbeiterinnen auch nach dem Film für Gespräche bereitstehen.


Spendenmatching als Geschenk

Die Kulmbacher Adalbert-Raps-Stiftung, die Avalon seit vielen Jahren fördernd zur Seite steht, unterstützt die Beratungsarbeit zum Jubiläum durch eine Spendenverdopplungsaktion: Jede Spende, die bis zum 31. Dezember mit dem Verwendungszweck "Spende Beratungsarbeit" eingeht, wird verdoppelt - und dies bis zu einer Gesamthöhe von 7500 Euro. Weitere Informationen und Kontaktdaten gibt es unter www.avalon-bayreuth.de. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren