Altenkunstadt

Auto fährt in den Graben

Ein 18-jähriger Fahranfänger war am Freitag gegen 12.50 Uhr mit seinem VW Golf auf der Staatsstraße 2203 von Pfaffendorf in Richtung Altenkunstadt unterwegs...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein 18-jähriger Fahranfänger war am Freitag gegen 12.50 Uhr mit seinem VW Golf auf der Staatsstraße 2203 von Pfaffendorf in Richtung Altenkunstadt unterwegs. In der langgezogenen Rechtskurve kurz vor dem Kreisverkehr, so die Polizei, kam der junge Mann aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei winterlichen Straßenverhältnissen nach links von der Fahrbahn ab und blieb im Straßengraben stecken. Seine 19-jährige Beifahrerin verletzte sich durch den Verkehrsunfall an der Hand und kam vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Klinikum Lichtenfels.


Schaden: 3000 Euro

Der Abschleppdienst wurde zur Bergung des Fahrzeugs an die Unfallstelle gerufen. Am Auto entstand laut Polizeiinspektion Lichtenfels ein Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren