Laden...
Hallstadt

Auszeichnungen für zwei verdiente Sänger

War es die Männerchorgemeinschaft "Liedertafel/Liederhort" Hallstadt, der Männerchor vom "Liederhort" Reckendorf, die Damen und Herren vom gemischten Chor "...
Artikel drucken Artikel einbetten
"Liedertafel"- Vorsitzender Peter Wolf bei seiner Laudatio für das neue  Ehrenmitglied Bruno Görtler (von links). Ganz rechts mit Urkunde Kassier Rudolf Schweibold Foto: Erwin Pager
"Liedertafel"- Vorsitzender Peter Wolf bei seiner Laudatio für das neue Ehrenmitglied Bruno Görtler (von links). Ganz rechts mit Urkunde Kassier Rudolf Schweibold Foto: Erwin Pager
War es die Männerchorgemeinschaft "Liedertafel/Liederhort" Hallstadt, der Männerchor vom "Liederhort" Reckendorf, die Damen und Herren vom gemischten Chor "Die Edelweißer" aus Peesten oder war es die großartige Stimmungskapelle "Die Stadelhofner"? Alle vier Gruppen sorgten im Hallstadter Pfarr- und Jugendheim für ein grandioses, sehr abwechslungsreiches Frühjahrskonzert. In den Programmablauf waren zwei besondere Ehrungen eingebunden: Arnold Kirchner vom MGV "Liederhort" Reckendorf wurde für 60 Jahre aktives Singen im Chor ausgezeichnet. Vorsitzender Harald Kirchner nahm zusammen mit dem Vizepräsidenten des Fränkischen Sängerbundes, Peter Märkel die Ehrung vor und Märkel übergab die Ehrenurkunden des FSB und des DCV, sowie die Ehrennadel des FSB.
Eine weitere große Ehrung hatte der Gesangverein "Liedertafel" Hallstadt parat: Für jahrzehntelange Tätigkeit in der Vorstandschaft wurde der Zweite Vorsitzende und aktive Sänger Bruno Görtler zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt. Vorsitzender Peter Wolf würdigte in seiner Laudatio dessen großartige Verdienste. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren