Pettstadt

Aus dem Gemeinderat

Hauptstraße wird wieder verkehrssicher So schnell, wie es nach dem Winter möglich sei, werden die Gehsteige entlang der Hauptstraße wieder in einen verkehrs...
Artikel drucken Artikel einbetten
Hauptstraße wird wieder verkehrssicher

So schnell, wie es nach dem Winter möglich sei, werden die Gehsteige entlang der Hauptstraße wieder in einen verkehrssicheren Zustand versetzt, versprach Bürgermeister Jochen Hack (FWG) dem Gemeinderat. Anlass sind die bevorstehenden Arbeiten zur Verlegung der Glasfaserkabel. Bei dieser Gelegenheit würden die derzeitigen Alleebäume entfernt, weil sie mit ihrem Wurzelwerk immer wieder die Gehwegplatten lockern. Nach Rücksprache mit dem Kreisfachberater und im Zuge des späteren Ausbaus der Hauptstraße soll neues Begleitgrün gepflanzt werden wb
Klagen über schlecht geräumte Straßen

CSU-Gemeinderat Manfred Dippacher berichtete über zunehmende Klagen aus der Bevölkerung, wonach die Gemeinde die Ortsstraßen von Schnee und Eis nur unzureichend befreie. Bürgermeister Jochen Hack und Geschäftsleiter Roland Hack verteidigten jedoch ihr Winterdienst-Konzept: Wie in fast allen anderen Gemeinden würden nur noch die Hauptstraßen geräumt und zurückhaltend gestreut. Schon dafür seien jeweils fünf Stunden Personal- und Maschineneinsatz erforderlich. 1,5 Tonnen Streugut würden pro Einsatz verbraucht. Sollten sich gefährliche Eisflächen auf den Straßen bilden, sollen sich die Ortsbewohner direkt an die Gemeindeverwaltung wenden, um Abhilfe schaffen zu können. Ansonsten stehen die Grundbesitzer in der Pflicht. wb

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren