Vierzehnheiligen

Aufregung im Biergarten

Einiges Aufsehen erregte am Mittwochvormittag die vorgesehene Fällung von zwei Linden im Biergarten einer Gaststätte in Vierzehnheiligen. Wohl aufgrund fehl...
Artikel drucken Artikel einbetten
Einiges Aufsehen erregte am Mittwochvormittag die vorgesehene Fällung von zwei Linden im Biergarten einer Gaststätte in Vierzehnheiligen. Wohl aufgrund fehlender Fachkenntnis riefen etliche besorgte Bürger bei der Polizei in Bad Staffelstein an und beschwerten sich über die Fällung. Jedoch war diese zwingend notwendig, da die Bäume erkrankt waren und eine Gefahr für die Gaststättenbesucher darstellten, weswegen der Eigentümer umsichtig handelte und durch die Fällung mögliche Personenschäden vermeiden wollte. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren