Marktschorgast

Auf der A 9 einfach hinten drauf

Leichte Verletzungen erlitt am Sonntagnachmittag ein 20-jähriger Pole bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 9. In Höhe der Ausfahrt Marktschorgast war ei...
Artikel drucken Artikel einbetten
Leichte Verletzungen erlitt am Sonntagnachmittag ein 20-jähriger Pole bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 9. In Höhe der Ausfahrt Marktschorgast war ein unaufmerksamer 70-jähriger Mittelfranke mit seinem Geländewagen auf den BMW des jungen Mannes aufgefahren. Der 20-Jährige trug ein Schleudertraume und verschiedene Prellungen davon. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt etwa 10 000 Euro. Gegen den Verursacher wird ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren