LKR Bamberg

Auch Ehrl- Stübig dabei

Landkreis Bamberg — Wie Landtagsabgeordneter Heinrich Rudrof (CSU) mitteilt, hat sein Büro bei der Information unserer Redaktion über den Radwegeausbau im Landkreis Bamberg das Pro...
Artikel drucken Artikel einbetten
Landkreis Bamberg — Wie Landtagsabgeordneter Heinrich Rudrof (CSU) mitteilt, hat sein Büro bei der Information unserer Redaktion über den Radwegeausbau im Landkreis Bamberg das Projekt "Radweg Burg ellern-Stübig, BA 1: Ehrl-Stübig" übersehen. Angestoßen wurde dieses vor wenigen Monaten von der Interessengemeinschaft "Radweg Stübig-Scheßlitz", die 180 Unterschriften gesammelt hat. Rudrof teilt mit, dass auch der 1,9 Kilometer lange Radweg Ehrl-Stübig in das Programm zum nachträglichen Anbau von Radwegen an Bundes- und Staatsstraßen aufgenommen worden ist. Die Baukosten betragen 350 000 Euro. Ebenfalls in das Programm aufgenommen wurde der 0,1 Kilometer lange Radweg Breitengüßbach-Unteroberndorf mit Kosten von 50 000 Euro. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren