Laden...
Bamberg

Armin Kahl

Ausbildung Der Erlanger absolvierte seine Ausbildung an der Theaterakademie August Everding (München). Am Prinzregententheater München und am Opernhaus Erfu...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ausbildung Der Erlanger absolvierte seine Ausbildung an der Theaterakademie August Everding (München). Am Prinzregententheater München und am Opernhaus Erfurt spielte er in "City of Angels" (Muñoz und Mr. Stone).
Für seine Interpretation des Luigi und Tony in "Lucky Stiff" am E.T.A.-Hoffmann-Theater in Bamberg wurde Kahl mit der TZ-Rose der Münchner Tageszeitung ausgezeichnet.

Förderpreise Seine gesanglichen Qualitäten stellte er beim Bundesgesangswettbewerb unter Beweis und gewann zweimal Förderpreise. Er spielte in Stuttgart bei "Mamma Mia!" die Erstbesetzung des Sky. Das Hamburger Publikum kennt ihn aus "Ich war noch niemals in New York" oder "Tarzan". Im Oktober 2011 wechselte er ins Operettenhaus in Hamburg zu "Sister Act". Bei den Seefestspielen im schweizerischen Thun war Armin Kahl als Zoser in "Aida" zu sehen.

Franke Im Jahr 2011 hat er die Musical-Gala "Franken goes Musical" ins Leben gerufen, bei der er mit weiteren fränkisch-stämmigen Musical-Darstellern im Frankenland auftrat - von Franken, für Franken, in Franken.

Nächste Engagements Ab 26. Juni spielt Armin Kahl den Zorro in Winzendorf. Dann geht es weiter nach Merzig, wo er als Ritter Galahad in "Spamalot" unterwegs sein wird. Ab November wird er wieder in München zu sehen sein, dann in dem Stück "Priscilla - Königin der Wüste". ff
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren