Marktschorgast

Anschluss ist gesperrt

Die Dienststelle Bayreuth der Autobahndirektion Nordbayern lässt den durch Ausbrüche und Risse stark geschädigten Fahrbahnbelag in der Anschlussstelle Markt...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Dienststelle Bayreuth der Autobahndirektion Nordbayern lässt den
durch Ausbrüche und Risse stark geschädigten Fahrbahnbelag in der Anschlussstelle Marktschorgast der A9 in Fahrtrichtung Berlin erneuern.
Hierfür wird eine Sperrung der Anschlussstelle Marktschorgast in Fahrtrichtung Berlin erforderlich, wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht.


Andere Anschlussstellen

Die Sperrung endet voraussichtlich am Mittwoch, 12. Juli, um 18 Uhr. Die Asphaltdecke einschließlich der Bankette und Fahrzeugrückhaltesysteme im Bereich der Anschlussstelle werden erneuert. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, auf die benachbarten Anschlussstellen auszuweichen und die Umleitungsempfehlungen vor Ort zu beachten. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren