Forchheim

An Ostern ist viel los in Buckenhofen

Buckenhofen — An Ostern kommt der Osterhase. Aber war da nicht noch etwas anderes? Das Sterben Jesu und dessen Auferstehung ist vielen, vor allem jüngeren Kindern oft nicht leicht ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Buckenhofen — An Ostern kommt der Osterhase. Aber war da nicht noch etwas anderes? Das Sterben Jesu und dessen Auferstehung ist vielen, vor allem jüngeren Kindern oft nicht leicht zu vermitteln. Deshalb nehmen Eltern gern die kirchlichen Angebote an, bei denen das österliche Ereignis kindgerecht nahegebracht wird.
Die Pfarrei St. Josef Buckenhofen lädt Familien mit Kindern zum Familienkreuzweg ein. Dieser findet am Karfreitag, 3. April, um 10 Uhr im großen Kirchenraum der Pfarrkirche statt.

Abmarsch von der Kirche

Am Ostermontag um 13.30 Uhr ist Abmarsch an der Kirche zum Emmausgang nach Serlbach. Unterwegs ist eine kleine Andacht vorgesehen und am Ende wird in Serlbach eingekehrt.
Der Weg ist für Kinderwagen geeignet, und bestimmt hat
ja auch der Osterhase noch ein paar Eier für die teilnehmenden Kinder versteckt. Die Karfreitagsliturgie um 15 Uhr sowie die Auferstehungsfeier mit Osterfeuer am Sonntagmorgen um 5 Uhr werden außerdem vom Buckenhofener Kirchenchor feierlich umrahmt.

Frühstück geplant

Nach der Auferstehungsfeier ist die Gemeinde zum Osterfrühstück in den Joe Cave eingeladen.
" Alle weiteren Gottesdienste werden im Kirchenanzeiger bekannt gegeben", schreibt die Buckenhofener Pfarrgemeinde St. Josef in einer Pressemitteilung. red



Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren