Laden...
Höfles

Amore im Hinterhof

"Di Höfflesse" spielen wieder Theater. Die Vorbereitungen für den Dreiakter "Amore mio im Hinterhof" von Beate Irmisch laufen auf vollen Touren. Die Zuschau...
Artikel drucken Artikel einbetten
"Di Höfflesse" spielen wieder Theater. Die Vorbereitungen für den Dreiakter "Amore mio im Hinterhof" von Beate Irmisch laufen auf vollen Touren. Die Zuschauer im Jugendheim in Höfles erwartet ein vergnüglicher und unterhaltsamer Abend. Zum Inhalt: Das idyllische Leben von drei Rentnerpaaren wird seit ihrer Pensionierung auf harte Proben gestellt. Die Männer wissen nichts mit ihrer Zeit anzufangen. Der eine mutiert zum Leidwesen seiner Frau zum Hypochonder, sein Nachbar hat einen Vogelhäuschen-Fimmel und der dritte im Bunde baut am Tag seiner Pensionierung einen Unfall mit weitreichenden Folgen. Als eine Blondine ins Nachbarhaus zieht, wird es turbulent, denn die Männerwelt entdeckt längst vergessen geglaubte Gefühle.


Die Termine

Aufführungen sind am 18. und 19. März sowie am 1., 2., 8., 9., 15., 16., 22. und 23. April, jeweils um 19 Uhr im Jugendheim. Karten gibt es ab morgen im Elektrohaus Schubert, Höfles 14, Telefon 09261/61985 oder Fax 09261/ 61986. eh


Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren