Erlangen

Alles dreht sich um das Erlanger Bier

In ihre zweite Saison startet die "Erlanger BierKul-Tour" von September 2016 bis März 2017. Biergenuss, viel Wissenswertes rund um die einstige Biermetropol...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Bierherstellung ist ein Thema bei der "BierKul-Tour". Foto: Stadt Erlangen
Die Bierherstellung ist ein Thema bei der "BierKul-Tour". Foto: Stadt Erlangen
In ihre zweite Saison startet die "Erlanger BierKul-Tour" von September 2016 bis März 2017. Biergenuss, viel Wissenswertes rund um die einstige Biermetropole und ein Blick hinter die Kulissen der beiden Erlanger Traditionsbrauereien - das und mehr bietet die Tour auch in diesem Jahr.
"Die Resonanz auf die Tour im letzten Jahr war durchweg positiv. Die Kombination aus kulinarischem Genuss, Bier-Wissen und unterhaltsam erzählter Stadtgeschichte kam bestens an", berichtet Viola Raabe vom Erlanger Tourismus und Marketing Verein.
Im Mittelpunkt der Tour steht die Verkostung des Gerstensaftes. Sechs verschiedene Biere von drei Brauereien werden eingeschenkt, fachmännisch begutachtet und probiert. Vorher gibt es einen kleinen Imbiss zum Start und später eine Überraschungsstation. Am Ende erhält jeder Teilnehmer ein zünftiges Abendessen und ein Andenken.
Beginn ist an ausgewählten Freitagen immer um 16.15 Uhr. Die zweieinhalb- bis dreistündige Veranstaltung kostet 39 Euro pro Person. Allerdings sollten sich Interessenten schnell entscheiden, denn es sind nur noch wenige Plätze frei.


Noch mehr über Bier erfahren

Mehr über die Biergeschichte Erlangens gibt es bei der Stadtführung "Erlangen und Erlanger - die Stadt und das Bier" am Sonntag, 24. Juli, erfahren. Auf einem Spaziergang durch Alt- und Neustadt wird über die vormals bedeutende Bierstadt Erlangen berichtet und ein Überblick über die Stadtentwicklung gegeben. Treffpunkt ist um 15 Uhr vor dem Stadtmuseum am Martin-Luther-Platz.
Auf den Stadtteilkirchweihen und Stadtfesten, wie dem 37. Erlanger Zollhausfest vom 1. bis 3. Juli, dem Altstadtfest vom 29. bis 31. Juli und dem 39. Erlanger Marktplatzfest vom 20. bis 21. August, kommen Biergenießer auch auf Ihre Kosten.
Die Veranstaltung "Klassik am Berg" am Entla's Keller, findet dieses Jahr am 21. Juli statt. Das traditionelle Open-Air-Konzert geht bereits in seine 14. Auflage. Dieses Jahr tritt das Symphonische Blasorchester aus Neunkirchen am Brand.
Alle Termine stehen im Online-Veranstaltungskalender auf www.erlangen-marketing.de oder in der Broschüre "Bier- und Braukultur 2016", die in der Tourist-Information in der Goethestraße ausliegt. red






was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren