Forchheim

Alle für Sebastian Körber

Forchheim — Der alte FDP-Kreisvorsitzende ist auch der neue. Einstimmig wurde Sebastian Körber für zwei weitere Jahre gewählt. Seine beiden Stellvertreter sind laut einer FDP-Press...
Artikel drucken Artikel einbetten
Forchheim — Der alte FDP-Kreisvorsitzende ist auch der neue. Einstimmig wurde Sebastian Körber für zwei weitere Jahre gewählt.
Seine beiden Stellvertreter sind laut einer FDP-Pressemitteilung Roland Kraus aus Gosberg und Alexander Maier aus Forchheim. Die Forchheimerin Nicole Hanika löst nach über zehn Jahren Otmar Siffring als Schatzmeister ab. In seinem Rechenschaftsbericht betonte Körber insbesondere das "gute Abschneiden" der FDP bei den diesjährigen Kommunalwahlen.
Neben jeweils zwei Kreis- und zwei Stadträten in Forchheim ist die FDP auch erstmals im Landkreis mit insgesamt drei Gemeinderäten vertreten: Patrick Schroll (Weilersbach), Matthias Fischbach (Effeltrich) sowie Reinhard Stang (Eggolsheim). red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren