Laden...
Ebersbach

Aktionstag für das Ebersbachtal

Ein Bündnis aus "Bürgerinitiative für ein modernes, umwelt- und verkehrsbewusstes Neunkirchen am Brand" (BI Munk), der Interessengemeinschaft der Landwirte ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Bündnis aus "Bürgerinitiative für ein modernes, umwelt- und verkehrsbewusstes Neunkirchen am Brand" (BI Munk), der Interessengemeinschaft der Landwirte Ebersbach, der Bürgerinitiative "Umweltverträgliche Mobilität im Schwabachtal (BI Umis), dem Landesbund für Vogelschutz, Kreisgruppe Forchheim (LBV), und dem Bund Naturschutz in Bayern (BN) veranstaltet am Sonntag ab 13 Uhr einen Aktionstag unter dem Motto "Schützt das Ebersbachtal!".
Als Redner haben MdL Markus Ganserer von Bündnis 90/Die Grünen und Hermann Greif, Bezirkspräsident des Bayerischen Bauernverbandes, zugesagt. "Diese Kombination dürfte neben der Breite des Bündnisses und der Umrahmung durch die Blaskapelle Ebersbach eine bayerische Besonderheit darstellen", schreibt der BN-Regionalreferent Tom Konopka in einer Pressemitteilung.
Der Aktionstag läuft von 13 bis 17 Uhr im Ebersbachtal westlich von Neunkirchen. Für Kinder gibt es Ponyreiten und Sportangebote, ab 15 Uhr sind die Reden geplant. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren